StudyBuddy

Ein KI-basierter, virtueller Companion für die berufliche Weiterbildung

Zum Projekt

Durch das Bundesinstitut für Berufsbildung gefördertes Verbundprojekt aus dem Innovationswettbewerb INVITE (Förderzeitraum: 01.05.2021 - 30.04.2024; Förderkennzeichen: 21INVI06)

StudyBuddy

Was ist StudyBuddy?

Ein Companion für die berufliche Weiterbildung

In einer zunehmend digitalisierten und flexibilisierten Welt, wird das lebenslange und auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Lernen für den beruflichen Erfolg immer wichtiger. Das geförderte Projekt StudyBuddy ist ein Verbundprojekt mit dem zentralen Ziel, einen virtuellen Lernbegleiter zur Unterstützung der Lernenden zu gestalten, sodass frühzeitig Wissens- und Verständnislücken erkannt und behoben werden, sowie die Wissensvermittlung individuell auf den Lernenden zugeschnitten werden kann. Langfristig soll dadurch der Lernerfolg erhöht und die Abbruchquote in Weiterbildungsmaßnahmen gesenkt werden.

Eigenschaften

Das macht den StudyBuddy aus

Künstliche Intelligenz

KI-basierte Technologien zur Gestaltung intelligenter Services

Adaption

Anpassung an individuelle Bedürfnisse wie Lernstile und -präferenzen

Kollaboration

virtueller Lern-Freund, der nicht nur kommuniziert, sondern mit den Lernenden kollaboriert

Team

Wer betreibt, unterstützt und teilt Wissen auf dieser Seite?

TU Braunschweig

Avatar

Dr. Ricarda Schlimbach

Technische Universität Braunschweig

Avatar

Annette Bartsch

Technische Universität Braunschweig

Avatar

Bijan Khosrawi-Rad

Technische Universität Braunschweig

Avatar

Dr. Timo Strohmann

Technische Universität Braunschweig

Jacobs University Bremen

Avatar

Pia Gebinng

Jacobs University Bremen

Avatar

Prof. Dr. Christoph Lattemann

Jacobs University Bremen

AKAD University

Avatar

Heidi Rinn

AKAD University

Oskar Kämmer Schule

Avatar

Ute Mattfeld

Oskar Kämmer Schule gGmbH